Anmelden

Passwort vergessen

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihnen wird ein neues Passwort zugesandt.

   

Baukonjunktur-Meeting

Einmal im Jahr informiert die Heinze Marktforschung auf dem Baukonjunktur-Meeting über Hintergrundinformationen und Interpretationen zur aktuellen Entwicklung der Baukonjunktur.

In diesem Jahr haben Sie persönlich 2 Wahlmöglichkeiten:

Montag, den 19. September 2022: eintägige Präsenzveranstaltung in Kassel

oder als

Online-Webinar an zwei halben Tagen:

Dienstag, den 20. September 2022 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Teil 1) und
Mittwoch, den 21. September 2022 von 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr (Teil 2)

Einer begrenzten Anzahl von Personen wird es möglich sein, live vor Ort in Kassel in angenehmer Atmosphäre mitzudiskutieren und Fragen zu stellen. Neben interessanten Vorträgen, dem direktem Austausch mit Referenten und Marktteilnehmern erwarten Sie noch weitere Informationen aus dem Arbeitsumfeld der Baumarktforschung.

Oder Sie nehmen am Dienstag und Mittwoch am Online-Webinar teil. Wir teilen das gesamte Meeting auf zwei halbe Tage auf. Per Chat können Sie selbstverständlich Fragen stellen. Am Ende der jeweiligen Tagesveranstaltung haben Sie die Möglichkeit mit Referenten und weiteren Marktteilnehmern in virtuellen Diskussionsräumen ins Gespräch zu kommen.

Im Anschluss aller Meeting-Tage werden wir die Vorträge wie gewohnt allen Teilnehmern zum Verfügung stellen.

Die vorläufige AGENDA für die Veranstaltung steht unten im Archiv 2022 zum Download bereit.

Bei Fragen steht Ihnen die Heinze Marktforschung gerne zur Verfügung: marktforschung@heinze.de

Das Baukonjunktur-Meeting ist leider bereits ausgebucht.
Sie können uns gerne unter Tel. 05141 50 101 anrufen, damit wir Sie auf eine Warteliste aufnehmen.

Archiv

  VIDEOS 2020
  AGENDA 2020
  Weltwirtschaft und deutsche Konjunktur
  Baukonjunktur: Bleibt der Wohnungsbau immun gegen die Krise?
  Bauphasen: "Genehmigungen sind nicht gleich Umsatz"
  Baukonjunkturklima: Das Hersteller-Access-Panel
  Wie stark hat Corona die Baubranche getroffen?
  Wie schätzen Architekten die aktuelle Lage ein?
  Fällt die Rezession im Nichtwohnbau aus?
  Bauvolumen: Neubau und Modernisierung
  Welche Effekte spüren europäische Baubranchen durch die Coronakrise?
  Wie denken Hersteller zurzeit über Messen, Veranstaltungen und Marketingausgaben?
  Bedeutung und Zukunft des Außendienstes in der Baubranche / Digitalisierung
  Hat Corona das Potenzial, den Hygienebedarf dauerhaft zu verändern?
  Einsatz von Gütesiegeln und Environmental Product Declarations (EPD)

Ein Service der Heinze GmbH

© baudatenonline.de 2022 - Baukonjunktur-Meeting

6767547