Anmelden

Passwort vergessen

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihnen wird ein neues Passwort zugesandt.

   

Glossar

Das Glossar liefert Ihnen kurze Definitionen und Erläuterungen zu vielen Begriffen aus dem Bereich der Baumarktforschung.

Landwirtschaftlicher Bau

Zum Landwirtschaftlichen Bau zählt die Errichtung von Hochbauten, die überwiegend landwirtschaftlichen, forstwirtschaftlichen, Gärtnerei- oder Fischereizwecken dienen. Zum landwirtschaftlichen Hochbau zählen z.B. Scheunen, Silos, Ställe und Garagen für Traktoren, Wohnhäuser nur dann, wenn die Nutzfläche überwiegt, falls Wohn- und Nutzfläche in einem Gebäude gleichzeitig auftreten.

Laufender 12-Monatsvergleich

Im Januar eines Jahres ist die Veränderungsrate zum Vorjahresmonat identisch mit der Veränderungsrate zum aufgelaufenen Kalenderjahr. Um auch in diesem Fall eine längerfristige Entwicklung darzustellen, wird die Veränderung der letzten 12 Monate im Vergleich zu den davor liegenden 12 Monaten berechnet (z.B. September 2014 bis Oktober 2015 gegenüber September 2013 bis Oktober 2014).

Ein Service der Heinze GmbH

© baudatenonline.de 2019 - Glossar

5026533