Anmelden

Passwort vergessen

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihnen wird ein neues Passwort zugesandt.

   

Glossar

Das Glossar liefert Ihnen kurze Definitionen und Erläuterungen zu vielen Begriffen aus dem Bereich der Baumarktforschung.

Mehrfamilienhäuser

Freistehende oder eingebaute Wohngebäude mit drei oder mehr Wohnungen. Mehrfamiliengebäude erstrecken sich regelmäßig über mehrere Geschosse (z.B. Wohnblocks, Hochhäuser).

Migrationshintergrund

Zu den Menschen mit Migrationshintergrund zählen alle nach 1949 auf das heutige Gebiet der Bundesrepublik Deutschland Zugewanderte sowie alle in Deutschland geborenen Ausländer und alle in Deutschland als Deutsche Geborenen mit zumindest einem zugewanderten oder als Ausländer in deutschland geborenen Elternteil. Zur Bevölkerung mit Migrationshintergrund zählen demnach sowohl Personen mit eigener Migrationserfahrung, als auch Personen, die keine eigene Migrationserfahrung haben, sondern Nachkommen von Zuwanderern sind, Menschen mit eigener Migrationserfahrung sind Ausländer, Eingebürgerte oder deutsche Zuwanderer (z.B. Spätaussiedler). Menschen ohne eigene Migrationserfahrung sind Ausländer, die in Deutschland geboren wurden, oder Eingebürgerte. Zu den Menschen ohne eigene Migrationserfahrung zählen aber auch Deutsche, bei denen mindestens ein Elternteil Spätaussiedler, Eingebürgerter oder Ausländer ist.

Modernisierungen

Modernisierungen sind bauliche Veränderungen durch Umbau, Ausbau, Erweiterungen oder Wiederherstellungen an bestehenden Gebäuden. Erfasst werden in der Statistik der Bautätigkeit die genehmigungspflichtigen Modernisierungsmaßnahmen.

Modernisierungskennziffer Nichtwohnbau

Im Nichtwohnbau fanden folgende Einzelwerte Berücksichtigung:

- Gewerbesteuer
- Erwerbstätige
- Industriebetriebe
- genehmigungspflichtige Modernisierungen

Modernisierungskennziffer Wohnbau

Da in der amtlichen Statistik nur die genehmigungspflichtigen Baugenehmigungen erfasst werden, hat Heinze für den Wohn- und Nichtwohnbau Kennziffern entwickelt, die auch die nichtgenehmigungspflichtigen Modernisierungsmaßnahmen beinhalten. Für den Wohnbau fließen folgende Indikatoren in die Kennziffer ein:

- Wohnungsbestand in Eigenheimen
- Wohnungsbestand in Mehrfamilienhäusern
- genehmigungspflichtige Modernisierungsmaßnahmen
- durchschnittliches Gebäudealter
- Beschäftigte im Handel
- Kaufkraftindex pro Kopf

Ein Service der Heinze GmbH

© baudatenonline.de 2019 - Glossar

4799980